Buchtipps zu Leonardo da Vinci

Unsere Leseempfehlungen

 

Sachbuch, Fachbuch, Ratgeber: Hier finden Sie eine Zusammenstellung spannender Buchtipps zu Leonardo da Vinci.

 

Die Da-Vinci Formel: Die 7 Erfolgsgesetze für innovatives Denken

Bücher über Leonardo Da Vinci - Hier sehen Sie ein Bild des Covers der Da Vinci Formel mit dem vitruvianischen Menschen

In „Die Da-Vinci-Formel“ entschlüsselt Jens Möller das Geheimnis hinter der bahnbrechenden Innovationskraft des großen Visionärs. Er enthüllt sieben bislang unentdeckte Erfolgsprinzipien, die der Künstler zeit seines Lebens verfolgt und weiterentwickelt hat und erklärt, wie wir mit Leonardos Lebens- und Arbeitsprinzipien unsere Innovationsfähigkeit steigern und nutzen können. Jedes Kapitel ist mit einem „Coaching-Kompass“ für die praktische Umsetzung versehen – lernen Sie mit den sieben Lebens- und Arbeitsprinzipien des Leonardo da Vinci innovativer zu denken und zu handeln!

Jetzt bestellen

 

Leonardo. Sämtliche Gemälde und Zeichnungen

Buchtipps zu Leonardo da Vinci: Frank Zöllner - Leonardo: Sämtliche Gemälde und ZeichnungenLeonardo da Vinci, bis heute der Inbegriff des Universalgelehrten, ist selbst in der an Genies nicht armen Epoche der Renaissance noch eine Ausnahmeerscheinung. Weltweit wird er für seine unendliche Neugier, Fantasie und Schaffenskraft bewundert. Seine faszinierenden Werke sind bis heute fester Bestandteil unserer Kultur und unseres Alltags. Diese aktualisierte Jubiläumsausgabe bietet den bislang vollständigsten Überblick über Leben und Werk des Malers, Bildhauers, Architekten, Wissenschaftlers und Erfinders.

Jetzt bestellen

 

Leonardo da Vincis Erfindungsgeister: Eine Spurensuche

Leonardo da Vincis Skizzen, Illustrationen, technische Zeichnungen stellen die Fachwelt bis heute vor ein Rätsel: Welche kulturgeschichtlichen Einflüsse hat Leonardo zusammengetragen und in seinem Erfindungsgeist neu formuliert? Auf einer Zeitreise in die Antike, in die nomadischen Kulturen des asiatischen Mittelalters und in die frühe Neuzeit stellt Marc J. M. van den Broek Artefakte aus China, Arabien und anderen nicht-westlichen Kulturen da Vincis Werk gegenüber und findet dabei erstaunliche Ähnlichkeiten.

Jetzt bestellen

 

Leonardo da Vinci und die Frauen: Eine Künstlerbiographie

Buchtipps zu Leonardo da Vinci: Kia Vahland - Leonardo das Vinci und die FrauenLeonardo da Vinci erfand die Malerei neu – und, gemeinsam mit seinen weiblichen Modellen, das Bild der Frau. Selbstbewusst und dynamisch, klug und sinnlich sind Leonardos Frauenfiguren, und sie zeigen den Betrachtern die Welt: von der stolzen jungen Maria bis zur weisen Mona Lisa, von der dynamischen »Dame mit dem Hermelin« bis zur gütigen heiligen Anna. In dieser umfassenden, quellenbasierten Künstlerbiographie erzählt Kia Vahland von Leben und Werk des Universalgenies und von seiner Zeit, der europäischen Renaissance.

Jetzt bestellen

 

Da Vincis Vermächtnis oder Wie Leonardo die Welt neu erfand

Buchtipps zu Leonardo da Vinci: Stefan Klein - Da Vincis Vermächtnis

Leonardo war der erste moderne Mensch. Er entwarf funktionsfähige Roboter, digitale Computer und und baute die erste Herzklappe. Stefan Klein entschlüsselt das vergessene Vermächtnis Leonardo da Vincis und zeigt uns, wie wir heute mehr denn je von seiner Art zu Denken lernen können. Er lüftet das Geheimnis der Mona Lisa, ergründet Leonardos Faszination für Wasser und erklärt die wahre Bedeutung seines Traums vom Fliegen. Stefan Klein erzählt von einem Mann, in dem wir uns selbst wieder finden, von der Sehnsucht nach Erkenntnis und der Melancholie des Ungenügens.

Jetzt bestellen

 

Leonardo da Vinci: Die Biographie

Maler, Erfinder, Anatom, Musiker und Philosoph: Leonardo da Vinci gilt als einer der vielseitigsten und genialsten der großen Künstler – und als der geheimnisvollste. Historisch genau und zugleich spannend erzählt das Buch die Geschichte von Leonardos Leben – seiner Kindheit als Waise, den Lehrjahren in Florenz, seiner Anstellung bei den großen Fürsten seiner Zeit wie den Medicis oder Borgias und von seinem Lebensabend im Schloss Clos Lucé bei Amboise im Dienste Franz I. von Frankreich.

Jetzt bestellen

 

Leonardos Maschinen: In der Werkstatt des genialen Erfinders

Warum konstruierte Leonardo im 15. Jahrhundert einen Hubschrauber, ein Automobil oder ein Katapult? Wie funktionierten die Boote, Winden und Flugmaschinen im Betrieb? Das fragten sich auch ein Kunsthistoriker und zwei Computerdesigner. Herausgekommen ist dieses wunderbare Buch, indem sowohl die Handzeichnungen des großen Meisters als auch die Funktionsweise der Maschinen gezeigt werden; Schritt für Schritt in erstaunlichen dreidimensionalen Grafiken.

Jetzt bestellen

 

 


[mc4wp_form id="1855"]